Wir über uns

Wir bieten helfende Hände für ihre pflegebedürftigen Familienangehörigen!

Als wir vor einigen Jahren selbst Unterstützung im Alltag für einen unserer Familienangehörigen brauchten, mussten wir feststellen, dass es unheimlich schwierig ist, eine zuverlässige Person zu finden, der man die Pflege einer geliebten Person anvertrauen kann.

Entscheidungen sind nicht immer einfach, besonders wenn es um die eigene Familie geht. Ältere, kranke oder behinderte Menschen, die alleine nicht mehr zurechtkommen und für eigene Bedürfnisse sorgen können, als auch ihr nahes Umfeld fühlen sich oft hilf-und machtlos. Aber es gibt in allen Lebenslagen Lösungen und Alternativen!

Als Familienunternehmen mit deutsch-polnischen Wurzeln versuchen wir somit eine Brücke im Bereich der Pflege zu schlagen. Wie möchten helfenden polnischen Händen in Deutschland die Möglichkeit bieten ihre pflegerischen Fähigkeiten und ihr Bewusstsein für die ältere Generation liebevoll in eine hilfe-bedürftige Familie einzubinden

im altersheimEin Seniorenheim kam für uns nicht in Frage und so haben wir alles dafür getan, um eine Betreuungskraft zu finden, die unseren Angehörigen nach all seinen persönlichen Bedürfnissen unterstützen konnte.

Nach langwieriger Suche und mit einigen Hindernissen haben wir endlich die entsprechende Person gefunden.

Da solche Situationen immer wieder im Kreise unserer Freunde und Bekannten vorkamen, war für uns klar, dass wir unsere Erfahrungen und unser Wissen mit anderen teilen möchten. Wir wollten die Familien, die sich auch vor einer solchen Herausforderung sahen, nicht alleine lassen und sie mit unserem Wissen unterstützen.

Nach all diesen Geschichten sind wir zu der Erkenntnis gelangt, dass wir niemals die einzigen Familien bleiben werden, die mit solchen Herausforderungen zu kämpfen haben.

So entstand von Fall zu Fall immer mehr der Wunsch, über unseren Familien- und Freundeskreis hinaus, auch anderen Menschen zu helfen.

Sprachkurs

Die P&M Vanessa Sp. z o.o. veranstaltet kostenfreie Kurse im Bereich der Betreuung von älteren, kranken und behinderten Personen inklusive Deutschkurs.

Wir bieten unseren Mitarbeitern, die als Betreuungskraft von pflegebedürftigen Personen in Deutschland arbeiten möchten, einen Betreuungs- und Sprachkurs an. Der berufliche Teil bereitet sie auf die Ausübung des Berufs als Seniorenbetreuer/-in vor. Im sprachlichen Teil lernen sie die Grundkenntnisse der deutschen Sprache, was wiederum für die Kommunikation im Alltag unerlässlich ist.

Der gesamte Kurs umfasst insgesamt 100 Stunden Unterricht, wovon 20 Stunden für die berufliche Ausbildung und 80 Stunden für den Deutschkurs vorgesehen sind. Die Schulung dauert ca. 2 bis 3 Monate und jede/r Teilnehmerin/Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die Kursabsolvierung.

Inhalte des Betreuungskurses:

  • Rolle und Bedeutung eines Betreuers für ältere und behinderte Menschen
  • Anatomie und Physiologie des Menschen
  • Psychosoziale Probleme älterer und behinderter Menschen
  • Alterungsprozesse des Menschen
  • Krankheiten im fortgeschrittenen Alter und die Beobachtung des pflegebedürftigen Menschen
  • Erste Hilfe in Notfällen
  • Allgemeine und körperliche Hygiene speziell von älteren und behinderten Menschen
  • Pflegerisch-betreuerische Aspekte der Rehabilitation
  • Pflege von kranken und behinderten Menschen im fortgeschrittenen Alter
  • Betreuung von Sterbenden
  • Grundsätze der Ernährung von älteren, kranken und behinderten Menschen
  • Probleme und Herausforderungen bei der Betreuung von kranken und behinderten Menschen
  • Arten der Kommunikation mit dem pflegebedürftigen Menschen und seiner Familie
  • Ausgewählte Fragen der Pharmakotherapie (Arzneimitteldarreichung)

Programm des Sprachkurses:

  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache
  • Kommunikation in alltäglichen Situationen
  • Kontakte mit Ärzten, Krankenschwestern und anderen Personen
  • Führen von Telefongesprächen
  • Umgang mit dem Wörterbuch
Copyright P&M Vanessa sp z o.o © 2017. Alle Rechte vorbehalten.